Mary's Meals Gebet

Sie befinden sich hier:

Sie können uns auf vielerlei Weise helfen! Bringen Sie sich ein, wie es Ihnen am besten entspricht: mit Zeit, Geld, Ideen und/oder Ihrem Gebet.

Zweiseitiger Gebetszettel zum Ausdrucken zum Download

Eine Möglichkeit, Mary’s Meals zu unterstützen, ist mit folgendem Gebet:

 

Vater unser,
gib uns heute unser tägliches Brot
und vergib uns, wenn wir mehr nehmen
als unseren Teil des Brotes, das allen gehört.
Lass uns dir helfen,
die Hungernden mit guten Gaben zu beschenken
und nicht mit Resten von unserem Tisch.
Lehre uns zu teilen, was wir nicht behalten sollen.
Bekleide uns mit deiner Liebe, damit wir jedes gute Werk
zu Ende bringen, für das du uns geschaffen hast.
Lege dein Mitleid für jedes hungernde Kind in unsere Herzen
und nütze unsere kleinen Taten der Liebe,
damit sie nicht mehr Hunger leiden.
Amen.

Mary’s Meals trägt den Namen Marias, der Mutter Jesu, die selbst ihr Kind in Armut großgezogen hat und mit der Not der Leidenden vertraut ist.

Viele Menschen, die sich für Mary’s Meals engagieren, tun dies aufgrund ihrer religiösen Überzeugung bzw. weil sie durch ihren Glauben motiviert werden, Gutes zu tun und den Armen und Schwachen zu helfen. Mary’s Meals ist keine religiöse Organisation. Die Mahlzeiten werden allen Kindern zur Verfügung gestellt, egal welcher Religion sie angehören und auch die Helfer kommen aus allen möglichen Religionsgemeinschaften oder sind ohne religiöses Bekenntnis.

Mary’s Meals ist eine Frucht des Gebetes und hat den Ursprung in Medjugorje.

Werden Sie Teil der Mary’s Meals Familie und helfen Sie uns, dem nächsten Kind eine nahrhafte tägliche Mahlzeit in der Schule bereitzustellen.