Sie befinden sich hier:

Information zu Cookies

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein Anliegen

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Hierbei beachten wir die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts.

Diese Richtlinie stellt (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutz-Richtlinien) die Grundlage für die Verwendung vom Cookies auf unsere Webseite

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf den Computern der Benutzer gespeichert werden. Die in Cookies enthaltenen Informationen können verwendet werden, um Ihr Surfverhalten auf unterschiedlichen Websites, die denselben Cookie einsetzen, nachzuverfolgen.

Ähnliche Technologien wie Cookies

Der Fachausdruck für Cookies ist „HTTP-Cookies“. Es gibt auch andere Technologien, die für ähnliche Zwecke verwendet werden können, wie beispielsweise das lokale Speichern in HTML5 und lokal freigegebene Objekte (LSO). LSOs werden von Autoren von Dateien verwendet, die vom Adobe® Flash® Player und den Websites, auf denen diese Dateien gehostet werden, gelesen werden.

Zählpixel und eingebettete Skripte

Auf einigen unserer Webseiten sowie in einigen unserer E-Mails verwenden wir Zählpixel und eingebettete Skripte.

Zählpixel sind einfache Programmiercodes, die uns melden, wann diese Webseiten bzw. E-Mails angezeigt oder angeklickt wurden.

Eingebettete Skripte sind Programmiercodes in einigen unserer Webseiten, durch die erfasst wird, wie Sie diese Webseiten verwenden; z. B. auf welche Verknüpfungen Sie klicken. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Websites zu verbessern und auf Ihre Interessen abzustimmen und um Daten für die Marktforschung zu erfassen. Es ist möglich, dass Sie Skriptfunktionen wie beispielsweise JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren (weitere Informationen finden Sie in der Browser-Hilfefunktion). Wenn Sie Skriptfunktionen deaktivieren, funktionieren unsere Websites unter Umständen nicht mehr richtig.

Allgemeine Infos

Arten von Cookies 

Sitzungs-Cookies

Ein Sitzungs-Cookie wird temporär im Speicher Ihres Computers abgelegt, während Sie auf einer Seite surfen, um beispielsweise Ihre Sprachauswahl festzuhalten. Sitzungs-Cookies werden nicht lange auf Ihrem Computer gespeichert, sondern beim Beenden des Web-Browsers gelöscht.

Permanente oder Protokoll-Cookies

Ein permanenter Cookie speichert eine Datei über einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer; diese Art von Cookie hat ein Ablaufdatum. Permanente Cookies sorgen dafür, dass sich Websites bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Informationen und Einstellungen erinnern. Das führt zu einem schnelleren und bequemeren Zugriff, da Sie sich z. B. nicht nochmal anmelden müssen.

Wenn das Ablaufdatum überschritten ist, wird der Cookie automatisch gelöscht, wenn Sie zu der Website zurückkehren, die ihn erzeugt hat.

Erstanbieter-Cookies

Diese werden von der Website selbst eingerichtet (selbe Domäne wie in der Adressleiste des Browsers) und können nur von dieser Website gelesen werden. Diese Cookies werden in der Regel zum Speichern von Informationen, wie z. B. Ihren Einstellungen, genutzt, die bei Ihrem nächsten Besuch der Website verwendet werden.

Drittanbieter-Cookies

Diese werden von Domänen eingerichtet, die nicht der Anzeige in der Browser-Adressleiste entsprechen, und stammen von anderen Organisationen als dem Website-Betreiber.

Cookies, die beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und auch für Web-Statistiken verwendet werden, können „Drittanbieter-Cookies“ sein.

Da Drittanbieter-Cookies umfangreichere Untersuchungen der Surfgewohnheiten von Benutzern ermöglichen, werden sie in Bezug auf die Integrität als sensibler erachtet; aus diesem Grund erlauben die meisten Web-Browser die Einstellungen so zu ändern, dass keine Cookies von Drittanbietern akzeptiert werden.

Unsere Webseite verwendet keine permanenten Cookies, Drittanbieter-Cookies oder Cookies für Werbezwecke.

Sonstige/unvorhergesehene Cookies

Bedingt durch die Arbeitsweise des Internets und der Websites haben wir nicht immer Einblick in alle Cookies, die von Drittanbietern auf unserer Website abgelegt werden. Das trifft besonders dort zu, wo unsere Webseite so genannte eingebettete Elemente enthält: Texte, Dokumente, Bilder oder Kurzfilme, die von Dritten gespeichert werden, aber auf oder durch unsere Website angezeigt werden.

Wenn Ihnen also ein solcher Cookie auf dieser Website begegnet, den wir nicht oben aufgelistet haben, teilen Sie uns das bitte mit. Oder wenden Sie sich direkt an den entsprechenden Drittanbieter und erfragen Sie, welche Cookies er zu welchem Zweck platziert, wie lange der Cookie erhalten bleibt und wie der Datenschutz gewährleistet wird.

Deaktivieren/Aktivieren oder Löschen von Cookies

Cookies können über die Browsereinstellungen eingeschränkt oder blockiert werden.

Wenn Sie überhaupt keine Cookies von Websites auf Ihrem Computer möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies benachrichtigt werden. Sie können die Einstellungen auch so anpassen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die von Drittanbietern ablehnt. Ebenso können Sie alle Cookies entfernen, die bereits gespeichert wurden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden Browser und Computer, den Sie verwenden, separat anpassen müssen.

Denken Sie bitte daran, dass wir die ordnungsgemäße Funktion unserer Website nicht garantieren können, wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Einige Funktionen der Website könnten deaktiviert werden, während bestimmte Seiten evtl. gar nicht zu sehen sind.

Social Plugins

Diese Website verwendet Funktionen der sozialen Netzwerke wie zB. Facebook, Twitter, YouTube und Google+ usw. Bitte beachten Sie, dass wir für Cookies anderer Webseiten nicht verantwortlich sind, sondern informieren Sie sich gegebenenfalls genau über die Funktionsweise und das Setzen von Cookies bei den jeweiligen Webseitenbetreibern.

Facebook

Unsere Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte von Facebook aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter integriert. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und die Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

YouTube und Google+

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

WEBANALYSE (GOOGLE ANALYTICS)

Auf dieser Website wird Google Analytics verwendet, ein Dienst von Google Inc.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der Cookies verwendet, um zu analysieren, wie Sie die Website verwenden. Die Cookies werden benötigt, um Besucherinformationen zu speichern, wie zum Beispiel die Zeit, zu der Ihr Besuch der Website stattgefunden hat, ob der Besucher die Website bereits zuvor schon einmal besucht hat und über welche andere Website der Besucher auf die Webseite gekommen ist usw.

Die generierten Informationen über Ihre Nutzung der Website werden an den Google Server in Europa bzw. in den USA gesendet und dort von Google gespeichert. Mary’s Meals Österreich setzt hierbei die Option ein, bei der die IP-Adresse anonymisiert wird, so dass Ihre IP-Adresse von Google verkürzt wird. Dadurch wird ein individuelles Nachverfolgen technisch unmöglich.

Google verwendet diese Informationen, um zu untersuchen, wie Sie die Website verwenden, um Berichte über die Aktivitäten auf der Website zu erstellen und um andere Dienste mit Bezug auf die Verwendung der Website und das Internet anzubieten.

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen über den Dienst Google Analytics. In der Datenschutzrichtlinie von Google wird beschrieben, wie Google mit persönlichen Daten umgeht, wenn die Produkte und Dienstleistungen von Google, unter anderem auch Google Analytics, genutzt werden. (http://www.google.com/policies/privacy/ https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ )

Neben dem Ablehnen von Cookies mit Ihrem Browser haben Sie auch die Möglichkeit, das Google Analytics Opt-out Add-on in Ihrem Browser zu installieren. (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/) Hiermit vermeiden Sie, dass Google Analytics Informationen über Ihre Webseitenbesuche sammelt.

Nutzung von ajax.googleapis.com und Google fonts

Diese Website benutzt, wie sehr viele Seiten im Web, die Javascript-Bibliothek jQuery und Google fonts. Um die Ladegeschwindigkeit unserer Website zu erhöhen und Ihnen damit eine bessere Benutzererfahrung zu ermöglichen, verwenden wir das CDN (content delivery network) von Google um diese Bibliothek zu laden. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Sie jQuery bereits auf einer anderen Seite des Google CDN verwendet haben. In dem Fall kann Ihr Browser auf die im Cache gespeicherte Kopie zurückgreifen und sie muss nicht noch einmal heruntergeladen werden. Sollte Ihr Browser keine Kopie im Cache gespeichert haben oder aus einem anderen Grund die Datei vom Google CDN herunterladen, werden die Daten von Ihrem Browser an Google Inc. (“Google”) übertragen.

Welche Daten von Google erfasst werden, zu welchen Zwecken Google die Daten erfassen und was Google mit den erfassten Daten macht unterliegt den  Datenschutzbestimmungen von Google.

Web Application Firewall und CDN

Diese Website wendet Sicherheitsmaßnahmen an, um vor Verlust, Missbrauch oder Abänderung der verwalteten Daten zu schützen: Firewall, „Content Delivery Netzwerk“, Schutz gegen „Denial of Service“ Attacken. Diese Dienste verwenden Cookies und generieren allgemeine Informationen über Ihre Nutzung der Website, die an die Server der jeweiligen Dienstleister, die möglicherweise ausserhalb Europas stehen, gesendet und dort gespeichert werden.

Änderung

Diese Erklärungen müssen evtl. von Zeit zu Zeit wegen Änderungen auf unserer Website oder wegen geänderter Vorschriften für Cookies angepasst werden. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte und Erklärungen sowie die aufgelisteten Cookies jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die neueste Version der Erklärung finden Sie immer hier auf dieser Website.

Schließen Sie sich der Mary’s Meals Familie an und helfen Sie uns, das nächste Kind mit einer nahrhaften Mahlzeit in der Schule zu erreichen.